Zahlmann Firmensitz
Herzlich willkommen

Unterm Strich zählt Vertrauen

Im Leben wie im Wirtschaftsleben ist Vertrauen von grundlegender Bedeutung.

Bei wirtschaftlichen Beziehungen geht es immer um den sachlichen Austausch von Leistung und Gegenleistung. Damit dieser Leistungsaustausch funktioniert, müssen die Beteiligten dem jeweils anderen vertrauen – sie müssen ihm Vertrauen entgegenbringen, dass dieser seine Leistung bzw. Gegenleistung erbringt …

Volker Nolting und Hubert Klose und das Team der Zahlmann Klose Nolting Steuerberatungsgesellschaft
Vertrauen bedeutet:

Verlässlichkeit, Glaubwürdigkeit und Authentizität

Vertrauen bereitet den Boden, auf dem Kontakte zu Beziehungen werden. Und wenn hier die Rede von Zahlmann Klose Nolting ist, dann stehen wir mit unserem Namen genau dafür:

Für Glaubwürdigkeit durch Erfahrung, Kompetenz und Leistung, Verlässlichkeit durch Qualität und für Authentizität durch Persönlichkeit.

Vertrauen Sie darauf.

Die Qualität der Arbeit zeigt sich auch mit Blick auf langjährige Mandanten. Mandate, die schon seit Jahrzehnten beraten werden, sind typisch für Zahlmann Klose Nolting. Und dahinter stehen Mitarbeiter, die mitunter ihr 25-jähriges Jubiläum im Hause Zahlmann feiern.

Teammeeting
Katharina Bruns (Büro)

Wir gratulieren Frau Katharina Bruns

zur Bestellung zur Steuerberaterin!
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aktuelles

  • Herr Nolting, Frau Bruns und Herr Klose
    1. Mai 2017

    Wir gratulieren Frau Katharina Bruns zur Bestellung zur Steuerberaterin!

    Wir gratulieren Frau Katharina Bruns zur Bestellung zur Steuerberaterin! Liebe Leserin, lieber Leser! Unsere langjährige Mitarbeiterin Katharina Bruns wurde zur Steuerberaterin bestellt! Wir freuen uns eine weitere Steuerberaterin in unserem...
    Weiterlesen ...
  • Aufteilung von ausländischem Arbeitslohn
    1. Mai 2017

    Aufteilung von ausländischem Arbeitslohn

    Neues BMF-Schreiben Beschäftigung im In- und Ausland Nicht selten üben Erwerbstätige ihre Beschäftigung innerhalb eines Kalenderjahres zeitweise im Inland (Deutschland) und zeitweise im Ausland aus. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat in...
    Weiterlesen ...
  • Weiternutzung des „abgeschriebenen“ Firmenwagens
    1. Mai 2017

    Weiternutzung des „abgeschriebenen“ Firmenwagens

    Weiternutzung des „abgeschriebenen“ Firmenwagens Ein-Prozent-Methode Der geldwerte Vorteil für die private Nutzung des Firmenwagens wird in vielen Fällen unter Anwendung der Ein-Prozent-Methode ermittelt. Wird der Firmenwagen älter, ändert sich an...
    Weiterlesen ...
  • Veräußerung eigengenutzter Immobilien
    1. Mai 2017

    Veräußerung eigengenutzter Immobilien

    Steuerfalle beim Ferienhäuschen Eigengenutzte Immobilien Für die Veräußerung von privat genutzten Immobilien ist im Regelfall keine Spekulationsfrist zu beachten. Die allgemeine Spekulationsfrist von 10 Jahren gilt nur für vermietete Immobilienobjekte....
    Weiterlesen ...
  • Kosten für Schlüsseldienst
    1. Mai 2017

    Kosten für Schlüsseldienst

    Kosten für Schlüsseldienst Handwerkerleistungen Aufwendungen für Handwerkerleistungen können im Rahmen sogenannter haushaltsnaher Dienstleistungen von der Einkommensteuer abgezogen werden. Abziehbar sind 20 % der Lohnleistungen bis zu maximal € 1.200,00 im...
    Weiterlesen ...
  • Pkw-Maut beschlossen
    1. Mai 2017

    Pkw-Maut beschlossen

    Gesetz vom Bundesrat gebilligt Pkw-Maut Die Gesetzgebung über die Pkw-Maut hat in der Vergangenheit einige Kontroversen erfahren. Am 31.3.2017 hat der Bundesrat dem Gesetz zur Einführung der Pkw-Maut nun zugestimmt....
    Weiterlesen ...
  • Umsatzsteuererklärung 2016
    1. Mai 2017

    Umsatzsteuererklärung 2016

    Vorsteuerabzug sichern Betriebliches Vermögen Die Umsatzsteuerjahreserklärung 2016 muss bis spätestens 31.5.2017 erstellt und an das Finanzamt übermittelt werden. Ein wichtiger Punkt stellt dabei die Zuordnung von betrieblich und privat (gemischt)...
    Weiterlesen ...
  • Bonusprogramme
    1. Mai 2017

    Bonusprogramme der Krankenkassen

    Steuerliche Behandlung nach der BFH-Rechtsprechung Bonuszahlungen Die gesetzlichen Krankenversicherungen erstatten ihren Versicherten oftmals im Rahmen sogenannter Bonusprogramme für gesundheitsbewusstes Verhalten diverse Aufwendungen, die diese für Gesundheitspräventionskurse oder ähnliche Maßnahmen getragen...
    Weiterlesen ...
  • Kundendienstanrufe
    1. Mai 2017

    Kundendienstanrufe

    Kundendienstanrufe 0180-Rufnummern Für telefonische Serviceleistungen werden vielfach Extra-gebühren über eine kostenpflichtige 0180- Nummer abgerechnet. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun entschieden, dass Kundendienstanrufe nicht teurer sein dürfen als normale Telefonanrufe...
    Weiterlesen ...